Sie benutzen den Internet Explorer.
Dieser Browser kann leider Teile unserer modernen Webseite nicht korrekt darstellen. Wir empfehlen Ihnen deshalb einen anderen Browser zu benutzen.

Besuchen Sie uns auf Facebook
OSense O-Sense

Weitere 77 Flüchtlinge im Südring

WEISSENFELS/MZ/ZE - Am Donnerstag sind weitere 77 Asylbewerber aus Syrien in Weißenfels angekommen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung hervor. Die Flüchtlinge werden demnach dezentral in Wohnungen der Wohnungsbau Wohnungsverwaltung Weißenfels (WVW) im Südring untergebracht. Laut der Pressemitteilung wurde für sie ein zusätzlicher Sozialarbeiter eingesetzt. Er nutze Büroräume im Südring 136. Dort befinden sich auch Aufenthaltsräume, die von den Neuankömmlingen mit genutzt werden können, heißt es weiter in der Mitteilung.

Die am Donnerstag angekommenen Asylbewerber sind von Mitgliedern der Initiative "Engagiertes Weißenfels" sowie von Landsleuten in der Sporthalle der ehemaligen Südstadtschule begrüßt worden. Bereits Mitte August hatte die Stadt Weißenfels am Südring 59 Asylbewerber aufgenommen. Im September kamen weitere 52 hinzu. Damit leben jetzt laut der Pressemitteilung im Südring 188 Asylbewerber. Im gesamten Stadtgebiet seien bislang 448 untergekommen. Bis Ende des Jahres sollen monatlich jeWeils noch 120 Asylbewerber und Flüchtlinge aufgenommen werden.

Öffnungszeiten Georgenberg 25

Montag  nach Vereinbarung
Dienstag  09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch  nach Vereinbarung 
Donnerstag  09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag  nach Vereinbarung

Gern vereinbaren unsere Ansprechpartner dort mit Ihnen einen individuellen Termin.

Öffnungszeiten Große Burgstraße 14

Montag  09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Dienstag  09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag  09:00 - 13:00 Uhr

Gern vereinbaren unsere Ansprechpartner dort mit Ihnen einen individuellen Termin.