Sie benutzen den Internet Explorer.
Dieser Browser kann leider Teile unserer modernen Webseite nicht korrekt darstellen. Wir empfehlen Ihnen deshalb einen anderen Browser zu benutzen.

Besuchen Sie uns auf Facebook
OSense O-Sense

Welcher Verein will 600 Euro Prämie?

Sechs Mannschaften, darunter Teams der Stadt, der Sparkasse und der MZ, treten beim Eisstockschießen am Sonnabend auf dem Weihnachtsmarkt in Weißenfels an. Die MZ-Leser dürfen mitreden, welcher gemeinnützige Verein die Siegprämie von 600 Euro bekommen soll, falls das MZ-Team gewinnt.

eisstock

WEISSENFELS. Ein Sponsoren-Cup im Eisstockschießen findet am Sonnabend auf der Eislaufbahn auf dem Weißenfelser Weihnachtsmarkt statt. Ein Novum in der Stadt. Sechs Mannschaften werden dabei antreten. Mit dabei sind Teams der Stadtverwaltung Weißenfels, der Stadtwerke, der Wohnungsbau Wohnungsverwaltung Weißenfels, von der Sparkasse Burgenlandkreis, von Tönnies und von der Mitteldeutschen Zeitung. Jede Mannschaft bringt ein Startgeld von 100 Euro ein. Der Gewinner bekommt alles.

Aber nicht für sich, er muss es gleich wieder ausgeben und zwar für einen gemeinnützigen Verein. Die Sieger dürfen jedoch bestimmen, für wen das Geld verwendet wird. Die Mitteldeutsche Zeitung möchte ihre Leser mit einbeziehen. Schlagen Sie uns vor, für wen wir das Geld spenden sollen, falls unser Team gewinnt. Wer einen Vorschlag hat, welcher Verein die 600 Euro erhalten soll, der kann es uns wissen lassen. Am besten per Mail bis Freitagmittag. Unter allen, die sich mit Vorschlägen beteiligen, verlosen wir zwei Basketballkarten für das Spiel des Mitteldeutschen Basketball Clubs am 30. Dezember gegen Frankfurt. Und natürlich wäre es schön, wenn die teilnehmenden Teams von Zuschauern angefeuert werden. Der Wettkampf beginnt am Sonnabend um 10 Uhr. Die Regeln sind einfach: Ziel jeder Mannschaft ist es, einen eigenen Eisstock möglichst nah an das Ziel, einen kleinen Ring, zu befördern. Mal sehen, wer es am besten kann. E-Mail mit Vorschlägen an die Lokalredaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (mz/ze)

Öffnungszeiten Georgenberg 25

Montag  nach Vereinbarung
Dienstag  09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch  nach Vereinbarung 
Donnerstag  09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag  nach Vereinbarung

Gern vereinbaren unsere Ansprechpartner dort mit Ihnen einen individuellen Termin.

Öffnungszeiten Große Burgstraße 14

Montag  09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Dienstag  09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag  09:00 - 13:00 Uhr

Gern vereinbaren unsere Ansprechpartner dort mit Ihnen einen individuellen Termin.